Für die strategische und operative Gesamtverantwortung für den Bereich der Produktion suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen

Leiter (m/w) Produktion und Technik

In dieser Funktion übernehmen Sie die ergebnisverantwortliche Führung und Steuerung unseres Produktionsbetriebes und sorgen für optimale Prozessabläufe und Strukturen. Dabei zeichnen Sie für die unterschiedlichen Produktionsbereiche, Werkstätten sowie Arbeitsvorbereitung und Kalkulation verantwortlich.
Unterstützt werden Sie von Führungskräften der mittleren Ebene. Sie berichten direkt an die Geschäftsführung.

Aufgabenschwerpunkte

  • Gewährleistung optimaler Ablaufprozesse zur Sicherstellung einer qualitäts- und auftragskonformen Herstellung unserer Produkte und einer permanenten Lieferbereitschaft
  • Optimierung des Maschineneinsatzes, mit dem Ziel einer effizienten Kapazitätsauslastung sowie der Analyse von Störungsursachen
  • Überwachung der Inbetriebnahme und Erprobung neuer/umgebauter Anlagen, inkl. behördlicher Genehmigungsverfahren, wie auch die nachhaltige Sicherstellung des Maschineneinsatzes
  • Kurz-, mittel- und langfristige Kapazitäts- und Investitionsplanung im Fertigungsbereich sowie Ergebnis- und Kostenverantwortung
  • Fachliche und disziplinarische Personalführung und Förderung der Mitarbeiter
  • Analyse von Kennzahlen im Rahmen des Betriebscontrollings

Anforderungsprofil

Die Position des Leiters (m/w) Produktion und Technik erfordert eine strategisch wie operativ ausgerichtete Führungspersönlichkeit, idealerweise aus der Beton- und Fertigteilindustrie.

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau mit Schwerpunkt Produktionstechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung oder eine anderweitige anspruchsvolle technisch-kaufmännische Ausbildung, z. B. im Bereich Betontechnologie. Sie haben bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in leitender Position und dabei eine umfassende Expertise in der Steuerung von Produktionsabläufen. Gängige Methoden wie 5S oder LEAN-Production sind Ihnen vertraut.

Sie denken und handeln unternehmerisch, verfügen über eine strukturierte Arbeitsweise und ein hohes Zahlenverständnis. Durch Ihr analytisches Denkvermögen können Sie umfangreiche Sachverhalte schnell erfassen und Lösungsmodelle entwickeln und Handlungsoptionen ableiten. Eine hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit, Organisationsgeschick sowie Kommunikations-, und Durchsetzungsstärke runden Ihr Profil ab.

Ihre Chance

Auf Sie wartet eine äußerst verantwortungsvolle, vielseitige und fordernde Führungsaufgabe in einem dynamischen Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen. Als wichtiger Partner der Geschäftsleitung haben Sie die Möglichkeit, die erfolgreiche Unternehmensentwicklung mitzugestalten.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Verfügbarkeit, die Sie gerne per E-Mail an Frau Claudia Bröker, Assistentin der Geschäftsführung, unter bewerbung@klostermann-beton.de senden.

Ihr Ansprechpartner

H. Klostermann GmbH & Co. KG – Betonwerke
Frau Claudia Bröker – Assistentin der Geschäftsführung
Am Wasserturm 20 | 48653 Coesfeld
0 25 41/7 49-35 | bewerbung@klostermann-beton.de

OK

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.