APPIASTON protect

Description du produit

Flächenbelag zur Behandlung und Versickerung von Niederschlagsabflüssen von Verkehrsflächen mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt), Berlin
  • sickerfähiger Flächenbelag aus gefügedichtem Beton
  • antikplus - mit bruchrauen Steinkanten
  • Produit avec des granulats de pierre naturelle et des pigments résistants aux UVs.
  • sans chanfrein
  • mit unterbrochenem Abstandsblock

Eignungsnachweise

sickerfähiges Pflastersteinsystem mit Eignungsnachweis
  • dauerhafte flächenbezogene Infiltrationsrate: > 270 l/(s x ha)
  • gesicherter Schadstoffrückhalt
  • Abflussbeiwert ? = 0
  • geeignet für eine spezielles Reinigungsverfahren gem. abZ zur Gewährleistung einer dauerhaften Wasserdurchlässigkeit

Suface

antikplus

bruchraue Steinkanten (mit und ohne Fase)

Couleurs

Coquina (coquillage)

Dimensions (cm) Capacité
Longueur Largeur Épaisseur
27.5 22.5 8 Tous trafics normaux
25 22.5 8 Tous trafics normaux
22.5 22.5 8 Tous trafics normaux
25 20 8 Tous trafics normaux
20 20 8 Tous trafics normaux
15 20 8 Tous trafics normaux
20 17.5 8 Tous trafics normaux
17.5 17.5 8 Tous trafics normaux
15 17.5 8 Tous trafics normaux
bedingt belastbar
Pas de limitation de base de la capacité de charge, à choisir en fonction du trafic.

Téléchargements

Pas d’information disponible

Installation et pose

sickerfähige Pflasterbauweise: Versickerung durch die Fuge/Schadstoffrückhalt über die Pflasterdecke durch Verwendung modifizierter Baustoffe nach Vorgaben der abZ.
  • siehe Bestimmungen abZ und Herstellerangaben

Information techniques

  • siehe allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ), Zulassungsnummer: Z-84.1-13
  • Pavés de béton selon DIN EN 1338, TL Chaussée-StB 06/15
  • Propriétés des matériaux et classes de qualité selon DIN EN, voir la fiche technique

Informations pour les projets

  • für die Planung und Bemessung gelten die Bestimmungen und technischen Regeln gem. abZ
  • APPIASTON protect ist nur als Verkaufseinheit mit Fugenmaterial erhältlich (optional Bettungsmaterial auf Anfrage), Schüttgewicht Fugenmaterial 0/4 mm: ca. 1,6 to/ m³
  • für den Bahnenverband und wilden Verband empfehlen wir die Kombination APPIASTON protect Klein- und Großpflaster