GEOSTON CARRY

Description du produit

Flächenbelag zur Behandlung und Versickerung von Niederschlagsabflüssen von Verkehrsflächen mit allgemeiner bauaufsichtlicher Zulassung (abZ) des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt), Berlin
  • sickerfähiger Flächenbelag aus haufwerksporigem Beton unter Verwendung spezieller Rezepturen
  • zweischichtig, mit feinporiger Vorsatzschicht aus Filterkörnungen (MICRO-Vorsatz)
  • mit UV-beständigen Farbpigmenten
  • mit 4 mm Fase
  • mit 4 mm Abstandhaltern als Verzahnungssystem zur Verschiebesicherung

Eignungsnachweise

sickerfähiger Flächenbelag mit abZ
  • dauerhafte flächenbezogene Infiltrationsrate: > 270 l/(s x ha)
  • gesicherter Schadstoffrückhalt
  • Abflussbeiwert ? = 0
  • geeignet für eine spezielles Reinigungsverfahren gem. abZ zur Gewährleistung einer dauerhaften Wasserdurchlässigkeit
  • MICRO-Vorsatz - Nachweis der Filterstabilität gegenüber straßenspezifischen Verunreinigungen (Partikel)

Suface

linear

non traité, surface lisse (avec et sans chanfrein)

Couleurs

Grau
Anthrazit

Dimensions (cm) Capacité
Longueur Largeur Épaisseur
30 25,98 12 Tous trafics normaux
22,5 25,98 12 Tous trafics normaux
30 12.99 12 Tous trafics normaux
bedingt belastbar
Pas de limitation de base de la capacité de charge, à choisir en fonction du trafic.

Téléchargements

Pas d’information disponible

Installation et pose

sickerfähige Pflasterbauweise: Das Wasser versickert durch das offenporige Steingefüge und die Fuge in die unteren Bodenschichten.
  • siehe Bestimmungen abZ und Herstellerangaben
  • Einbau- und Verlegehinweise für abwasserbehandelnde Flächenbeläge gem. abZ 
  • Verlegeanleitung

Information techniques

  • siehe allgemeine bauaufsichtliche Zulassung (abZ), Zulassungsnummer: Z-84.1-2
  • Pflastersteine aus haufwerksporigem Beton nach DIN 18507

Informations pour les projets

  • für die Planung und Bemessung gelten die Bestimmungen und technischen Regeln gem. abZ